Wie fülle ich eine eTA für Kanada aus?

Die AVE (Electronic Travel Authorization) ermöglicht es Staatsangehörigen von Ländern aus dem kanadischen Programm zur Befreiung von der Visumpflicht, auf dem Luftweg nach Kanada zu reisen, wodurch umständliche Verfahren vermieden werden. Da die Autorisierung elektronisch ist, ist sie mit dem Reisepass des Reisenden verknüpft.

Die Erlaubnis erhalten Sie nicht, indem Sie mit den Fingern schnippen. In der Tat ist es obligatorisch, eine eTA abzuschließen , um die Genehmigung zum Aufenthalt in Kanada zu erhalten.

Warum muss ich eine eTA für Kanada abschließen?

In der Vergangenheit war es obligatorisch, ein Kanada-Visum zu beantragen, um dorthin zu gelangen. Von nun an ist es möglich, diese zahlreichen Schritte zu vermeiden. Es reicht aus, eine AVE zu erhalten, die auch als eTA (Electronic Travel Authorization) bezeichnet wird. Wenn Sie bereits in die Vereinigten Staaten von Amerika gereist sind, kennen Sie zweifellos das ESTA (Electronic System for Travel Authorization), das die Implementierung des eTA inspiriert hat. Bevor Sie wissen, wie Sie eine eTA abschließen, um nach Kanada zu gelangen, müssen Sie herausfinden, ob Sie berechtigt sind und welche Rolle sie spielen.

Ist die eTA für alle zugänglich?

Wie die ESTA-Zulassung für die USA müssen Ausländer bestimmte Bedingungen erfüllen, um von der eTA zu profitieren und nach Kanada zu reisen.

Hier sind die verschiedenen Zulassungskriterien:

  • Der Reisende muss Staatsbürger eines der von einem kanadischen Visum befreiten Länder sein.
  • die Reise wird auf dem Luftweg gemacht;
  • Der Aufenthalt in Kanada überschreitet nicht die von der kanadischen Regierung gewährten sechs Monate.
  • Der Reisende darf nicht zur Arbeit oder zum Studium kommen. Die Genehmigung erlaubt nur, Kanada zu besuchen oder einen Transit zu machen.
  • Der Reisende muss einen biometrischen Pass oder einen elektronischen Pass haben (gültiger Pass, achten Sie auf das Ablaufdatum).

Wenn Sie nicht alle für die eTA erforderlichen Bedingungen erfüllen , können Sie das Formular nicht ausfüllen . In diesem Fall müssen Sie bei der nächstgelegenen kanadischen Botschaft ein Visum beantragen.

Was macht es?

Die eTA verhält sich nicht wie ein Visum. Mit der Genehmigung können Sie das Flugzeug in Richtung Kanada besteigen, aber nur der Zollbeamte hat die Befugnis, Sie in kanadischen Boden einreisen zu lassen. Die vom Zollbeamte durchgeführte Überprüfungsphase ist entscheidend für Ihre Einreise in kanadisches Gebiet. Wenn Sie die Grenzdienste passiert haben, dürfen Sie sich bis zu sechs Monate in Kanada aufhalten.

Schließen Sie eTA online ab

Nachdem Sie den Nutzen der Autorisierung kennen und erkennen, dass Sie berechtigt sind, müssen Sie nur noch wissen, wie Sie die eTA abschließen müssen, um Ihre Autorisierung so schnell wie möglich zu erhalten. Der AVE-Fragebogen basiert auf demselben Modell wie das ESTA-Formular. Der Reisende hat die Wahl, eine eTA abzuschließen, da dies auf der Website der kanadischen Regierung, aber auch auf einer privaten Website möglich ist, die auf diese Autorisierungsanfrage spezialisiert ist. Der Preis für die Online-Anfrage hängt von der Wahl des Bestellorts ab.

Vervollständigen Sie die eTA auf einer speziellen Site

Sie können die eTA auf einer privaten Website wie der unseres Partners abschließen. Sie benötigen Ihren Reisepass und eine Zahlungskarte. Beim Ausfüllen des Online-Formulars werden Sie nur um einige Informationen gebeten, da unser Mitarbeiter alles andere erledigt. Ein Team ist dafür verantwortlich, alle Ihre persönlichen Daten gründlich zu überprüfen, bevor Sie sie an die Behörden weiterleiten. Das eTA-Formular besteht aus folgenden Feldern:

  • die Anzahl der Anfragen;
  • die Art des verwendeten Passes;
  • Passnummer;
  • das auf dem Ausweis angegebene Land der Staatsbürgerschaft;
  • Vorname;
  • Nachname;
  • und eine gültige E-Mail-Adresse.

Sie müssen die Anmeldegebühren bezahlen, um Ihre Anfrage zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, Ihre Informationen vor diesem Schritt erneut zu lesen, insbesondere die Passnummer.

Vervollständigen Sie die eTA auf der offiziellen Website der kanadischen Regierung

Um eine eTA auf der Website der kanadischen Regierung zu beantragen, müssen Sie über eine Kreditkarte, Ihren Reisepass und Ihre E-Mail-Adresse verfügen.

Gehen Sie zur offiziellen Website, die eTA-Anfrage ist in mehrere Teile gegliedert. Das AVE-Formular beginnt mit den persönlichen Daten des Antragstellers (Nachname, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.). Anschließend müssen Sie die Art des verwendeten Passes, das Ausstellungsland, die Nationalität und die Nummer angeben Reisepass… Weitere Informationen zu Ihrer beruflichen Situation, Ihren Kontaktdaten und Ihrer Reise werden ebenfalls angefordert. Um den Abschluss der eTA abzuschließen, beantworten Sie einfach einige Fragen zu Ihrer rechtlichen und medizinischen Vorgeschichte, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Einwilligung und bestätigen Sie Ihre Einreichung durch Zahlung der Gebühren.

Was passiert, nachdem ich einen eTA-Antrag ausgefüllt habe?

Möglicherweise erhalten Sie sehr schnell Feedback von den kanadischen Behörden! Einige Reisende erhalten zwar bereits nach wenigen Minuten eine Rückgabe, es kann jedoch auch sein, dass dies länger dauert, manchmal einige Tage. Sie erhalten eine E-Mail mit der eTA-Nummer, mit der Sie den Status anschließend überprüfen können .

Ihre eTA hat eine Gültigkeitsdauer von fünf Jahren. Dies bedeutet, dass Sie mehrmals nach Kanada reisen können, ohne jemals mehr als sechs Monate auf kanadischem Gebiet zu verbringen. Alle Provinzen Kanadas stehen Ihnen offen: Quebec, Ontario, Aberta, British Columbia usw.

Diese Fünfjahresregel gilt nur, wenn Sie noch denselben Reisepass haben wie bei der Beantragung der eTA. Andernfalls müssen Sie Ihre eTA erneuern.

Gut zu wissen: Wenn Ihre eTA-Anfrage abgelehnt wurde, Sie möglicherweise einen Fehler im Formular gemacht haben, können Sie eine neue Anfrage senden. Andernfalls ist es unvermeidlich, ein Visum von den konsularischen Diensten zu erhalten.