Präsentation der offiziellen Website von eTA Canada

Für eine Reise nach Kanada ist eine Aufenthaltserlaubnis erforderlich. Abhängig von der Art des Aufenthalts und dem Herkunftsland muss sich der Antrag auf ein kanadisches Visum oder eine eTA beziehen. Die Anfrage von eTA Canada kann nur online gestellt werden: auf der offiziellen Website von eTA Canada oder auf der Website einer privaten Organisation wie unseres Partners für persönliche Unterstützung. In diesem Artikel interessieren wir uns für die von der kanadischen Regierung eingerichtete Website von eTA Canada.

Die Informationen auf der offiziellen Website von eTA Canada

Die offizielle Website von eTA Canada ist einfach zu bedienen und übersichtlich. Leider sind nicht alle Informationen leicht zu finden.

Um die Antragsseite von AVE Canada zu finden , müssen Sie auf der Website der kanadischen Regierung den Abschnitt Einwanderung und Staatsbürgerschaft auswählen. Der eTA-Antrag unterliegt der Verantwortung des IRCC (Immigration, Refugees and Citizenship Canada). Auf der Website können Sie überprüfen, ob Sie ein Visum oder eine AVE benötigen, indem Sie eine einfache Frage zu Ihrer Nationalität beantworten.

Bevor Sie auf das Antragsformular von eTA Canada zugreifen , erhalten Sie in 5 Schritten einen Überblick über den Vorgang: die Dokumente, die vor dem Ausfüllen des Formulars vorbereitet werden müssen, das Formular zum Ausfüllen, die Zahlung der Antragsgebühr von 7 CAN-Dollar, die Antwort per E-Mail und möglicherweise zusätzliche Belege. Die Hilfe im PDF-Format kann auch in 18 Sprachen angezeigt werden. In dieser Hilfe erfahren Sie, wie Sie das Online-Formular ausfüllen. Bei Fragen klicken Sie auf den Link FAQ

Auf der offiziellen Website von eTA Canada wird kurz vorgestellt, was eTA auf der Seite „Finden Sie heraus, was eine elektronische Reisegenehmigung ist“ ist. Wir lesen dort, dass die eTA-Genehmigung eine Einreisebestimmung für Staatsangehörige von Ländern ist, die von der Visumpflicht befreit sind (die Liste der Länder, die von der Visumbefreiung profitieren, finden Sie auf der Seite „Zulassungsvoraussetzungen gemäß Land oder Gebiet “, gibt es einen Link auf der Seite). Beachten Sie, dass französische Staatsbürger berechtigt sind. Die AVE ist nur für Ankünfte mit internationalen Flügen erforderlich, einschließlich Transit durch kanadisches Gebiet. Es ist elektronisch mit dem Reisepass verknüpft (seien Sie also bei einem neuen Reisepass oder einer Änderung der enthaltenen Informationen vorsichtig) und hat eine maximale Gültigkeit von 5 Jahren. Während der 5-jährigen Gültigkeitsdauer ist die Anzahl der Aufenthalte nicht begrenzt.Sie dürfen jedoch 6 Monate nicht überschreiten. Die AVE garantiert keine Einreise nach Kanada, diese Entscheidung liegt beim Grenzschutzbeamten. Der Agent prüft die Reisedokumente (Reisepass, eTA, Ausreisekarte, Nachweis für Minderjährige usw.), um seine Entscheidung zu treffen. Möglicherweise werden Ihnen auch einige Fragen gestellt.

Bewerben Sie sich auf der Website von eTA Canada

Die eTA-Anfrage kann nur auf der Website von eTA Canada der Regierung gestellt werden. Es steht Ihnen jedoch frei, dies selbst anzufordern oder eine private Plattform zu nutzen, damit ein Team von Fachleuten die Anfrage in Ihrem Namen stellen kann. Sie müssen nicht zur kanadischen Botschaft gehen, diese kann Ihnen bei diesem Prozess nicht helfen.

Das Anfrageformular auf der eTA Canada-Website kann vom Reisenden selbst oder von einem Dritten ausgefüllt werden. Dies ist die erste gestellte Frage. Es ist nicht möglich, eine Gruppenanfrage zu stellen. Jede Anfrage muss daher einzeln eingegeben und bezahlt werden.

Wenn eine Person das Formular im Namen eines Dritten ausfüllt, muss sie sich unter Angabe ihrer Beziehung zum Reisenden vorstellen und ihre persönlichen Daten eingeben.

Um das Formular auszufüllen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Reisepass (oder den des Antragstellers) und eine Zahlungskarte haben. Ein gültiger Reisepass ist erforderlich, eine Gültigkeitsdauer von 6 Monaten wird empfohlen. Das Formular ist in 3 Teile gegliedert:

  • die Daten auf dem Pass: Passnummer (zweimal einzugeben, um Tippfehler zu vermeiden), Vor- und Nachname des Inhabers, Geburtsdatum und -ort, Geschlecht, Ausstellungsdatum und Ablaufdatum;
  • personenbezogene Daten: mögliche doppelte Staatsangehörigkeit, Familienstand, mögliche frühere Visum- oder AVE-Anträge, Stelle (Beruf, Name des Arbeitgebers und Anschrift), Postanschrift und E-Mail-Adresse (zweimal einzugeben);
  • Hintergrund: Mögliche Verbote der Einreise in kanadisches Hoheitsgebiet (oder in ein anderes Land) sowie Gerichts- und Krankengeschichte.

Ein Teil des Formulars ist für Ihr Ankunftsdatum in Kanada reserviert. Diese Frage ist jedoch optional, da es durchaus möglich ist, eine eTA ohne ein bestimmtes Projekt zu bestellen.

Um das AVE-Antragsformular zu validieren, muss der Antragsteller eine Einwilligung unterzeichnen und die eTA-Gebühren bezahlen .

Bearbeitung der eTA Canada-Anfrage

Sobald die Anfrage auf der offiziellen Website von eTA Canada gestellt wurde, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung per E-Mail. Möglicherweise erhalten Sie gleichzeitig Ihre endgültige Antwort. Die Antwort kann dann positiv (Genehmigung der eTA-Anforderung) oder negativ sein. Im Falle einer Verweigerung der Genehmigung können Sie weiterhin ein Visum oder ein WHP bei der kanadischen Botschaft beantragen . Bitte haben Sie einen biometrischen (oder elektronischen) Reisepass für diese Anfrage.

Es kann vorkommen, dass die Anfrage anhängig ist, dh innerhalb weniger Tage eine endgültige Antwort an Sie gesendet wird oder dass die kanadischen Behörden Sie per E-Mail kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten. In diesem Fall wird die Vorgehensweise in der Kontakt-E-Mail beschrieben.

Die Reisegenehmigung muss vor der Abreise auf der offiziellen Website von eTA Canada oder auf einer privaten Website eingeholt werden, da Sie ohne diese Genehmigung nicht auf kanadischem Boden zulässig sind. Sie können nicht einmal für Ihren Aufenthalt in Kanada einsteigen, da die Fluggesellschaften verpflichtet sind, Ihre Daten zu überprüfen.