Wie überprüfe ich meine eTA für Kanada?

Planen Sie bald nach Kanada zu reisen? Großartig! Haben Sie jedoch vor Ihrer Abreise darüber nachgedacht, zu überprüfen, ob Ihre eTA (Electronic Travel Authorization) für Kanada noch gültig ist?

Die Überprüfung Ihrer AVE kann auf zwei Arten erfolgen: Überprüfung der eingegebenen Daten, um sicherzustellen, dass die Autorisierung erhalten wird, und Überprüfung des eTA-Status, sobald die Anforderung gesendet wurde. Um Sie bei diesem Prozess zu unterstützen, beschreiben wir die Vorgehensweise für diese beiden Szenarien.

Was ist eTA Canada?

Bevor wir die Mittel zur Überprüfung eines eTA detailliert beschreiben, erinnern wir uns an seine Definition und die Bedingungen, unter denen es geliefert wird.

Die eTA (Electronic Travel Authorization) genannt, ist eine Reise- oder Transitgenehmigung auf kanadischem Gebiet. Wie die ESTA-Genehmigung für die USA hat eTA Canada die Form eines elektronischen Dokuments, das über ein Computersystem direkt an Ihren Reisepass angehängt wird. Nach der Ausstellung ist die AVE-Autorisierung 5 Jahre ab dem Ausstellungsdatum gültig. Wenn Ihr Reisepass jedoch vor Ablauf dieser Frist abläuft oder ersetzt wird, ist die eTA nicht mehr gültig. Während der Gültigkeitsdauer können Sie auch so oft nach Kanada reisen, wie Sie möchten, sofern jedoch die gesetzliche Dauer des Aufenthalts eingehalten wird (maximal 6 aufeinanderfolgende Monate).

An wen wendet sich eTA Canada?

Die eTA Canada gilt für alle Staatsangehörigen, die von der Visumpflicht befreit sind, einschließlich französischer Staatsangehöriger, die eine Flugreise nach Kanada mit dem Flugzeug oder einem Transit auf einem kanadischen Flughafen unternehmen. Heute sind die Bürger von fünfzig Ländern von der Visumpflicht für die Einreise nach Kanada befreit. Unter diesen Staaten finden sich insbesondere die Länder der Europäischen Union oder Australiens.

Beachten Sie, dass Reisende, die im Besitz eines Visums sind, sei es ein Touristenvisum, ein Studentenvisum oder eine von den konsularischen Behörden ausgestellte Arbeitserlaubnis, nicht fortfahren müssen eine AVE-Anfrage.

Die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, um eine eTA zu erhalten

Beachten Sie vor der Bestellung eines eTA Canada, dass bestimmte Bedingungen gelten, darunter:

  • im Besitz eines gültigen (vorzugsweise) biometrischen Passes sein;
  • Der Grund für die Reise muss touristisch oder beruflich sein (Geschäftsreisen).
  • Flugreisen;
  • nicht länger als sechs aufeinanderfolgende Monate bleiben.

Wie beantrage ich eine eTA?

Die Beantragung von eTA Canada ist bei korrekter Durchführung ein relativ einfacher Vorgang. Es gibt hauptsächlich zwei Möglichkeiten:

  • eine eTA direkt von der offiziellen Website der kanadischen Regierung bestellen;
  • Verwenden Sie private Websites wie unseren Partner, um während des gesamten eTA Bestellprozesses von einem Support-Service zu profitieren.

Nachdem Sie mehr über die Aufenthaltserlaubnis in Kanada erfahren haben, sehen wir uns die wichtigsten Informationen an, um eine eTA zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie gültig ist.

Wichtige Informationen zur Überprüfung einer eTA

Um eine eTA zu überprüfen, müssen Sie zunächst überprüfen, ob die auf dem Dokument enthaltenen Angaben zum Personenstand (Nachname, Vorname usw.) in jeder Hinsicht den Angaben im Reisepass entsprechen. In der Tat reicht ein einfacher Eingabefehler beim Ausfüllen des Online-Formulars aus, damit Ihre eTA abgelehnt wird.

Parallel dazu muss in der eTA überprüft werden, ob die angegebene Passnummer mit der auf Ihrem eigenen Pass sichtbaren übereinstimmt. Wenn ein Fehler auftritt, wird die Autorisierung höchstwahrscheinlich verweigert.

Bitte beachten Sie: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse überprüfen, da Sie auf diese Weise Ihre Antwort erhalten.

Überprüfen Sie den Status eines eTA

Nach einer Online-eTA-Anfrage sendet die kanadische Regierung mehrere E-Mails an die auf dem Formular angegebene E-Mail-Adresse, um:

  • den Eingang der Anfrage bestätigen;
  • Aktualisierungen von Informationen anfordern oder gegebenenfalls zusätzliche Informationen bereitstellen;
  • über die Entscheidung über die Anfrage zu informieren.

Darüber hinaus bieten die kanadischen Behörden ein Online-Überprüfungstool zur Überprüfung des Status einer eTA an. Letzteres ist für zwei Arten von Situationen vorgesehen:

  • Der Reisende hat eine neue Anfrage gestellt. Er möchte den Status der Autorisierung überprüfen.
  • Der Reisende ist bereits im Besitz einer eTA, möchte aber sicherstellen, dass diese noch gültig ist, oder sie einfach finden.

Um den Status Ihrer eTA über dieses Tool zu überprüfen, müssen Sie lediglich Ihren Reisepass und die Anforderungsnummer in der Bestätigungs-E-Mail haben. Die angeforderten Passinformationen sind die Passnummer, das Ausstellungsland, das Ausstellungsdatum und das Ablaufdatum.

Wenn sich herausstellt, dass der Antrag nach Überprüfung des Status Ihrer eTA abgelehnt wird, muss bei der kanadischen Botschaft ein Visum beantragt werden, wenn die Zulassungsbedingungen nicht erfüllt sind oder Stellen Sie eine neue Anfrage, wenn die Ablehnung auf einen Dateneingabefehler zurückzuführen ist.

Sobald Sie alle Prüfungen abgeschlossen und die Gültigkeit Ihrer eTA überprüft haben , sind Sie offiziell berechtigt, in das Ahornland zu reisen.

Bitte beachten Sie: Selbst wenn Sie überprüft haben, ob Ihre eTA korrekt ist, garantiert dies nicht Ihren Zugang zum Gebiet. Wenn Sie am Flughafen ankommen, werden Sie von den Zollbehörden über einen Grenzschutzbeamten kontrolliert. Dies ist die einzige Person, die beurteilen kann, ob Sie berechtigt sind, in Kanada zu bleiben oder zu reisen.

Hinweis: Wenn Sie Ihre eTA Canada verloren haben, muss das Suchverfahren auch auf der offiziellen Website der kanadischen Regierung durchgeführt werden.