Wie ändere ich eine eTA für Reisen nach Kanada?

Die eTA ist eine elektronische Reisegenehmigung , die von der kanadischen Regierung eingeführt wurde und die Verwaltungsverfahren für Reisende, die Kanada besuchen möchten, erleichtern soll. Dank des digitalen Formats von ESTA können Reisende ihre Anfrage online bearbeiten und die kanadischen Behörden können die Anfrage nach einer eTA mithilfe elektronischer Systeme analysieren.

Wenn ein Reisender eine eTA erhält, hat diese eine Gültigkeitsdauer von 5 Jahren.

Im Laufe der Jahre ändert sich jedoch die persönliche Situation des Reisenden. Es kann dann sein, dass bestimmte Informationen im eTA-Dokument geändert werden müssen, da sie einfach nicht mehr der Realität entsprechen. Ist es in diesem Fall möglich, die eTA zu ändern? Wenn nicht, wie wird eine eTA geändert?

Kann ich die eTA ändern, wenn sich meine persönlichen Daten geändert haben?

Leider nicht. Wenn sich Ihre persönlichen Daten (üblicher Name, Vorname, Land usw.) während des Gültigkeitsdatums der eTA (5 Jahre) ändern, müssen Sie eine neue Anfrage stellen.

Nur bestimmte Informationen (wie Telefonnummer oder Mädchenname) können kostenlos und ohne Erneuerung der eTA geändert werden. Um Ihre Kontaktdaten in dere TA zu ändern, müssen Sie ein Online-Anfrageformular ausfüllen. Die kanadische Regierung wird jedoch entscheiden, ob der Antrag noch gültig ist oder nicht.

Gleiches gilt für die Änderung des Reisepasses. Wenn die Passnummer, mit der Sie zuvor die eTA erhalten haben, nicht mehr mit Ihrer aktuellen Passnummer übereinstimmt, müssen Sie die eTA ändern. Dazu müssen Sie erneut eine eTA beantragen, indem Sie das Online-Formular ein zweites Mal ausfüllen und die Gebühren für Ihre Anfrage erneut bezahlen.

Die kanadischen Behörden verlangen, dass die Passnummer auf der eTA mit dem Pass übereinstimmt, mit dem der Reisende nach Kanada reisen möchte. Warum? Weil Ihre eTA-Autorisierung elektronisch mit dem Reisepass verknüpft wird. Bei der Ankunft auf kanadischem Boden überprüft der Zoll Ihre eTA, indem er den Chip Ihres elektronischen oder biometrischen Passes scannt.

Kann ich die eTA ändern, nachdem beim Kopieren meiner Informationen ein Fehler aufgetreten ist?

Wenn Sie das eTA-Formular nicht bezahlt haben, können Sie die in der eTA gemachten Fehler jederzeit ändern .

Wenn die Zahlung für die eTA jedoch bereits erfolgt ist, können Sie sich leider nicht mehr umdrehen.

Wie vermeide ich, die eTA ändern zu müssen?

Zunächst ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, Ihr eTA-Antragsformular auszufüllen. Ein Fehler kam schnell und es wäre eine Schande, die Dokumentengebühren erneut bezahlen zu müssen (7 kanadische Dollar) und erneut auf die Antwort des IRCC (Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft) warten zu müssen.

Wir empfehlen Ihnen, zu überprüfen, ob Sie die Bedingungen einhalten, die erforderlich sind, um eine eTA (Reise oder Transit in Kanada mit dem Flugzeug und maximal 6 Monate) zu erhalten, und einen gültigen Reisepass zu besitzen.

Am Ende des Ausfüllens bietet Ihnen die offizielle Website der kanadischen Regierung die Möglichkeit, die eTA und alle von Ihnen gegebenen Antworten zu überprüfen. Verpassen Sie diesen entscheidenden Schritt nicht, da Sie in diesem Schritt möglicherweise Kopierfehler erkennen können.

Wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen des Online-Formulars wünschen, bietet die private Website unseres Partners personalisierte Unterstützung beim Ausfüllen und Korrigieren Ihres Formulars vor dem Senden.

Wie kann ich die eTA nach Erhalt einer Ablehnung ändern?

Wenn Sie eine abgelehnte eTA-Anfrage erhalten haben , bedeutet dies, dass Sie nicht berechtigt sind, nach Kanada zu reisen, und dass Sie daher nicht berechtigt sind, Ihre eTA zu ändern.

Wenn Sie Ihre eTA jedoch nicht ändern können, bedeutet dies nicht, dass Sie Kanada niemals entdecken können. Tatsächlich benötigen die meisten Reisenden ein kanadisches Visum oder eine eTA-Reisegenehmigung, um mit dem Flugzeug nach Kanada zu reisen.

Für Personen, die keinen Zugang zur eTA haben, ist es ausreichend, ein kanadisches Visum bei den konsularischen Diensten der kanadischen Botschaft oder des kanadischen Konsulats zu beantragen.

Um ein Visum zu erhalten, müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • einen gültigen Reisepass haben;
  • kein Träger einer Krankheit sein;
  • nicht an Straftaten oder Straftaten im Zusammenhang mit der Einwanderung schuld gewesen sein;
  • Dem Konsularbeamten beweisen, dass der Grund für Ihre Reise nicht die illegale Ansiedlung ist und dass Sie Kanada am Ende Ihres Aufenthalts verlassen werden.